W6 N 1235/61 – Top Nähmaschine für Anfänger & Profis

Sie sind auf der Suche nach einer Nutzstich-Nähmaschine, die sich leicht bedienen lässt und über viele Funktionen verfügt? Die W6 N1235/61 ist eine Nähmaschine der Extravaganz. Durch die vielen positiven Testberichte, die sich darüber im Internet finden lassen, wollen wir Ihnen nun unser Ergebnis vorstellen.

W6 Nähmaschine N1235/61 Test

Bild Vergrößern: W6 N1235/61

Vorteile:

  • Top Preis-Leistungsverhältnis
  • Einfache Näheinfädlung
  • Vielfältige Einstellungsmöglichkeiten
  • Einfache Bedienung

Nachteile:

  • Zierstiche verbesserungswürdig

Funktionen & Features der W6 N 1235/61 im

Die Firma W6 ist keine Eintagsfliege wenn es um qualitative Nähmaschine genäht. Dabei wird beim Modell 1235/61 keine Ausnahme gemacht. Diese Maschine verfügt über 23 Nähprogramme. Darunter Standardprogramme wie dem Gerad- und Zickzackstich, einem Dessousstich, Stretchstich und vielen weiteren. Ein besonderes Highlight der Maschine ist die Automatische Nadeleinfädelung. Wer kennt das nicht, wenn der Faden einfach nicht in die Nadelöffnung will. Damit ist jetzt Schluss. Denn das Einfädeln der Nadel ist dank des eingebauten Nadeleinfädlers nie so leicht gewesen. Doch das ist nicht alles. Mitinbegriffen ist eine 4-Schritt Knopflochautomatik. Das Knopflochnähen können Sie damit in verschiedenen Größen mühelos bewältigen. Eine hohe Flexibilität gewährt die variable Stichlängen- und Strichbreitenverstellung. Die Nähergebnisse zeigen Ihnen nahezu perfekte Nähte. Die Nähprogramme eignen sich für herausfordernde, aber auch alltägliche Arbeiten.

Darüber hinaus bietet Ihnen diese Nähmaschine dekorativ Stiche, falls Sie einmal besonders kreativ sind. Mitgeliefert werden mehrere Nähfüße. Damit Sie diese einfach und schnell befestigen können, gibt es einen feststellbaren Nähfußhalter. Weiterhin lässt sich der Anschiebetisch abnehmen. Das ist besonders praktisch, wenn Sie Hosenbeine oder Ärmel von einem T-Shirt oder Pullover Nähen. Der Nähfußdruck wird über eine Feder automatisch angepasst.

>> Wie haben andere Nutzer die Nähmaschine bewertet?

Die Nähmaschine kann in zwei verschiedenen Nadelpositionen nähen. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit mit einer Zwillingsnadel zu Arbeiten. Die Stichplatte der W6 1235-61 hat eingefräste Maßeinheiten in Millimeter & Inch. Eine weitere Besonderheit ist der Overlockstich. Dieser Stich ermöglicht Ihnen das Ketteln und Nähen in einem Arbeitsgang. Sollten Sie einmal dickere Stoffe benutzen (beispielsweise Leder) können Sie den zweistufigen Lüfterhebel betätigen, um diesen Nähen zu können. Sollte die gewünschte Naht „daneben gehen“, können Sie die Rückwärtsschnelltaste drücken und die Naht wird aufgetrennt. Die Lautstärke der Nähmaschine im Betriebszustand wird als angenehm empfunden.

Nachdem Sie die Nähmaschine benutzt haben, können Sie diese einfach im Schrank verstauen. Dafür ist ein praktischer Tragegriff integriert. Auch eine Staubschutzhülle wird mitgeliefert, damit die kostbare W6 Nähmaschine nicht verstaubt. Mit 7 Kilo Gesamtgewicht, lässt sich die Nähmaschine noch leicht transportieren.

Darüber hinaus bietet Ihnen der Hersteller W6 einiges an mitgeliefertem Zubehör. Das ist besonders praktisch, wenn Sie sich noch kein Zubehör zum Nähen besitzen. Es ist jedoch zu empfehlen, sich nach und nach hochqualitative Accessoires anzuschaffen, um die Näharbeiten zu vereinfachen und komfortabler zu gestalten. Für Ihre ersten Näharbeiten sind die mitgelieferten Accessoires mehr als ausreichend. Diese können übrigens in der Zubehörbox (im Anschiebetisch) verstaut werden. So geht ihn nichts verloren.

W6-N123561-Zubehoer

Mitgeliefertes Zubehör der N1235/61

Der Preis der W6 1235/61 Nähmaschine

Das vorgestellte Modell ist etwas teurer als andere W6 Nähmaschinen. Preislich liegt sie im mittleren Bereich von gewöhnlichen Hausnähmaschinen. Sollten Sie alle Standardfunktionen und darüber hinaus noch einige weitere Eigenschaften benötigen, ist die W6 N1235/61 eine gute Investition für Ihren Haushalt.

Bevor Sie sich für dieses Gerät entscheiden noch eine Produktvorstellung von W6. Achtung: Das Video geht ca. 20 Minuten und ist eine komplette Vorstellung der W6 1235/61.

Mein Test Fazit zur Nähmaschine:

Verena-Nähmaschine-2014Mit 23 Nähprogrammen, bietet dieses Gerät mehr als gewöhnliche Nähmaschinen. Wer gerne kreativ ist und viel Auswahl bevorzugt, liegt mit diesem Modell goldrichtig. Als praktisch anzusehen ist die Knopflochautomatik, die das Knopflochnähen wirklich vereinfacht. Ein toller Zusatz bietet die Nadeleinfädelung. Damit müssen Sie eine lästige Aufgabe weniger bewältigen. Die Stichlängen und -breitenverstellung gibt Ihnen eine gute Einstellungsmöglichkeit beim Nähen. Weitere Funktionen wie die zwei Nadelpositionen, Zwillingsnadel und dem Overlockstich, rüsten Sie für herausfordernde Näharbeiten. Trotz der vielen Funktionen ist die Bedienung der W6 Nähmaschine für jeden Anfänger geeignet.

Andere Amazon-Kunden bevorzugen diese Nähmaschine dank der normalen Größe, des außergewöhnlichen Designs, der guten Handhabung und der Zuverlässigkeit. Die ausführliche Bedienungsanleitung wird dabei als übersichtlich und leicht verständlich dargestellt. Eine Kundin, die die Maschine nach mehr als 20 Stunden intensive Näharbeit im Einsatz hatte bewertet folgende Aspekte positiv: viele verschiedene Stichmuster, gutes Stichbild, gute Transportmöglichkeit, Nähen mit Zwillingsnadel, gutes Einfädeln des Fadens und klappbarer Transportgriff.